Shipping and payment

We accept credit card, Paypal and payment in advance.

new items

New Item!

Herbertz Taschen , Bowie, Jagdmesser
Taschenmesser, rostfreier Sandvik-Stahl 12C27, Slipjoint, Thuyy-Holzgriffschalen, Rückenfeder mit Fi

more ...
special offer

special offer!


Windmühlenmesser aus Solingen
Windmühlen Parmesan- und Käsemesser Olive aus Solingen


Güde Kochmesser aus Solingen
Güde Kochmesserset 3 tlg Alpha Olive aus Solingen

über Scheren

Fertigung von Scheren - kleine Materialkunde

Qualität beginnt mit der Auswahl des Materials
Die Qualität der Schere wird maßgeblich durch die Stahlqualität beeinflußt. Denn diese ist ein wesentlicher Faktor für die optimale Funktionsfähigkeit und die lange Lebensdauer der Schere.

Ausgangsmaterial für Scheren sind Stahllegierungen von höchster Qualität. Dieser Qualitätsstahl ist die Grundlage für hohe Schneidleistungen.

Gestanzte Haushaltscheren - Scheren aus rostfreiem Edelstahl
Die Mehrzahl aller Scheren werden aus rostfreiem Edelstahl gefertigt. Das ist besonders empfehlenswert für Scheren, die mit Feuchtigkeit in Berührung kommen. Das Wort "rostfrei "besagt, daß der Stahl an feuchter Luft nicht rostet.

Geschmiedete Scheren - Kohlenstoff-Stahl (Normal-Stahl)
Kohlenstoff-Stahl ist die älteste Stahlsorte; sie ist bis zu 53 Grad Rockwell härtbar. Da Kohlenstoff-Stahl rostig und fleckig werden kann, werden die meisten Scheren aus diesem Stahl auf galvanischem Weg mit einem Oberflächenschutz versehen (Chrom- oder Nickelüberzug).
Auch für Scheren gilt die Faustregel: je höher der Kohlenstoffgehalt, desto größer die erzielbare Härte, von der besonders die Schnitthaltigkeit der Waten abhängt.